88%
Superior

Strandhotel Glücksburg

Glücksburg, Deutschland

Karte

Das Wichtigste

  • Am Strand, Wellnessbereich, Restaurant
  • Hoteltyp: Strand, Wellness, Romantisch, Boutique, 4 Sterne
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 36
  • Check-In: 15:00 - 00:00 Uhr | Check-Out: 07:00 - 11:00 Uhr

Das Beste

  • Zurückhaltende Eleganz & skandinavische Einflüsse
  • Es gibt nicht nur Zimmer & Suiten, sondern auch Ferienwohnungen – ideal für längere Aufenthalte
  • In erster Reihe am Ostsee-Strand Sandwig

Gut zu wissen

  • Hunde sind gegen einen Aufpreis erlaubt und erhalten ein süßes Willkommenspaket mit Körbchen, Napf und Leckerlies.
  • Am Hotel befinden sich kostenlose, öffentliche Parkplätze.
Schon die Fassade des Hotels gibt einen Vorgeschmack auf die lichtdurchfluteten Zimmer & Suiten. Ein bisschen Landhausstil, ein bisschen maritim-skandinavische Eleganz, fertig ist das Rezept für die liebevoll ausgestatteten Zimmer. Dazu die Lage direkt am Strand – das Gesamtpaket stimmt einfach.
Escapio Travel Expert

Lage

Kirstenstr. 6
24960 Glücksburg
Schleswig-Holstein, Deutschland

Hotelbeschreibung

Erbaut wurde das weiße Schloss im Jahre 1872 und 2006 wurde der Innenbereich vollständig renoviert. Es bietet ein lichtdurchflutetes nordisches Design, 36 edel und stilvoll gestaltete Zimmer und Suiten und einen modernen Wellnessbereich. Das Feinschmeckerrestaurant „Felix“ und das Strandbistro „Sandwig“ sorgen für kulinarische Köstlichkeiten. Der große Garten und die Sonnenterrasse mit Blick auf das Wasser verheißen Ruhe und Entspannung.
Strandhotel: Weißer Sandstrand und Wassersport
Die Flensburger Förde spült ihre blauen Fluten an den weißen Sandstrand vor dem Strandhotel Glücksburg. Zu dem feinsandigen, kostenlosen öffentlichen Strand besteht vom Hotel aus ein direkter Zugang, der durch den flach abfallenden Uferbereich sehr familienfreundlich ist. Ein langer Bootssteg führt auf das Wasser hinaus, und am Strand stehen gemütliche Strandkörbe, Duschen, Umkleidekabinen und WCs bereit. Ein Rettungsschwimmer sorgt für Sicherheit, und kleine Gäste finden auf dem Kinderspielplatz Abwechslung. Am Strand gibt es einen Verleih von Wassersportequipment und mit Booten können Gäste auf der Förde Ausflüge unternehmen.
4 Sterne Hotel: Skandinavisches Design mit individueller Note
Für die Gestaltung des 4 Sterne Hotels Superior zeichnen die skandinavischen Designer Poul Henningsen und Arne Jacobsen verantwortlich. Der Stil der mondänen Belle Époque wurde mit frischer nordischer Eleganz kombiniert. Keines der mit hochwertigen Naturmaterialien ausgestatteten und in hellen und farbigen Tönen gehaltenen Zimmer gleicht dem anderen. Gemäß dem Schlosscharakter gibt es gemütliche Dachzimmer mit Schrägen und Holzbalken, runde Zimmer, Erkerzimmer und Zimmer mir Arkaden. Außerdem stehen den Gästen sowohl eine Junior- und eine Hochzeitssuite als auch Ferienwohnungen zur Verfügung. Das Besondere sind die modernen Bäder mit Tageslicht. Die Zimmer sind in den Kategorien Klassik Einzelzimmer und Klassik Doppelzimmer mit Parkblick und als Premium Doppelzimmer mit Meerblick buchbar. Sie sind ausgestattet mit Sitzecke, Schreibtisch, Balkon oder Terrasse und verfügen alle über SAT-TV, Minibar, Kaffee- und Teebereiter, eine kostenlose Flasche Wasser, Telefon, Radio, Bademäntel, Haartrockner und Toilettenartikel. Das Kaminzimmer und die Lobby des Hauses laden zudem zum Verweilen ein. WLAN ist im gesamten Hotelbereich wie auf den Zimmern kostenlos nutzbar.
Wellnesshotel: Sauna, Massagen und Beautysalon
Bei der Neugestaltung des Hauses im Jahre 2006 wurde vor allem Wert auf einen großzügigen und geschmackvollen Wellnessbereich gelegt. Der Gast kann sich hier auf 400 qm kostenlos im hoteleigenen Spa verwöhnen lassen. Die Finnische Sauna, das Türkische Dampfbad, eine Infrarot-Kabine und eine Bio-Sauna sorgen für Wohlbefinden. Im Beautysalon wird der Gast mit entspannenden und vitalisierenden Produkten von The Organic Pharmacy fachgerecht behandelt. Fernöstliche Massagen, Ganzkörper- und Hot Stone-Massagen bringen auf natürliche Weise Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht. Ein Ruheraum sowie das Fitnesscenter ergänzen das umfangreiche Wellnessangebot.
Essen & Trinken: Preisgekrönte Kochkunst und Bistro am Meer
Im mit viel hellem Holz gestalteten, lichtdurchfluteten Restaurant „Felix“ wird jeden Morgen das umfangreiche Frühstücksbuffet, kalt und warm, mit regionalen Speisen vorwiegend aus biologischem Anbau, aufgetischt. Wahlweise kann das Frühstück auf dem Zimmer oder à la carte genossen werden. Bei Buchung von Halbpension gibt es das Frühstück und das Abendessen als Menü. Das Restaurant verwöhnt die Gaumen der Gäste zwischendurch mit leichter Bistroküche und am Abend mit Gaumenfreuden, für die die Küche bereits mit einer GaultMillau-Haube prämiert wurde. Eine Besonderheit ist der Lavastein-Grill und die unkomplizierte Küche mit frischen Produkten und einer großen Auswahl an vegetarischen Speisen. Neben dem ganztägig geöffneten Hauptrestaurant „Felix“ bietet das Bistro „Sandwig“ ab Mittag eine einfache Küche, Kuchenspezialitäten und eine Strandbar bis 22 Uhr abends.
Sport & Freizeit: Wellness, Wassersport und Wandern
Neben dem in sanften Naturtönen gestalteten Wellnessbereich mit Beautysalon, Sauna und Massagen bietet das Strandhotel Glücksburg einen modernen Fitnessraum mit Personaltrainer auf Anfrage. Es gibt einen Fahrradverleih, und die herrliche Umgebung lädt zum Spazierengehen und Wandern ein. Ein Nordic Walking Park ist außerdem vorhanden. Ob entlang der Flensburger Förde oder rund um die wildromantische Spitze Holnis, es gibt eine Menge zu sehen und zu erleben. Zwei weitere Strände laden in der Nähe zum Baden ein, und vom Hotel aus geht es durch einen bezaubernden Park bis zum romantischen Wasserschloss Glücksburg. Mit dem Boot können Ausflüge hinaus auf die Ostsee, zu den Ochseninseln, nach Flensburg oder Dänemark unternommen werden. In der Nähe gibt es einen Jachthafen und einen 18- und 9-Loch-Golfplatz mit Handicap 72. Auf der Flensburger Förde kann man dem Segeln, Windsurfen, Angeln, Wasserki- und Kanufahren nachgehen.
Lage: Direkt am Wasser mit Blick auf Dänemark
Der Blick geht vom Hotel aus auf die Ochseninseln in der Förde und auf die gegenüberliegende dänische Küste. Die alte Hafen- und Handelsstadt Flensburg ist ca. 9 km entfernt, das Stadtzentrum von Glücksburg nur rund 3 km. In etwa 50 m Entfernung befindet sich eine öffentliche Bushaltestelle. Zur Autobahn sind es weniger als 10 km, und zum internationalen Flughafen Hamburg sind es ca. 160 km. Den Hafen und Hauptbahnhof in Flensburg erreichen Gäste nach etwa 12 km.
Und sonst?: Familienfeiern, Tagungen und romantische Arrangements
Das stilvolle Ambiente am Wasser bietet im Restaurant und dem angrenzenden Salon Raum für geschlossene Gesellschaften, Familienfeiern und Tagungen. Für Hochzeitsreisende und Paare gibt es Candle-Light-Dinner und romantische Dekoration im Zimmer.

Ausstattung

Fahrstuhl
Wireless LAN
Kostenlos, WLAN im Zimmer, WLAN in der Lobby
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
Stellplatz
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Bar
Restaurant
Rezeption
24h Empfang
Zimmerservice
Tresor

Häufig gestellte Fragen

Das Hotel ist für die ganze Familie geeignet und bietet auch Angebote für Kinder. Diese sind zum Beispiel Außenspielplatz und Kinderbetreuung

Ja, das Hotel stellt kostenlose Parkmöglichkeiten für seine Gäste zur Verfügung: Stellplatz

Das Hotel hat insgesamt 36 Zimmer.

Check-In: 15:00 - 00:00 Uhr | Check-Out: 07:00 - 11:00 Uhr

Schleswig-Holstein: Weitere Hotelempfehlungen

Glücksburg: Beliebte Hoteltypen

Schleswig-Holstein: Beliebte Hoteltypen

Deutschland: Beliebte Hoteltypen

Strandhotel Glücksburg: Beliebte Regionen

Rufen Sie uns an030 61 651 690
(Mo - Fr, 9 - 18 Uhr MEZ)